Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Geburtenanmeldungen

Anschrift Stadtverwaltung Worms
Rathaus
Marktplatz 2
67547 Worms
Adresse im Stadtplan anzeigen
E-Mail Kontaktformular
Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Informationen

Das Klinikum Worms und die Außenstelle Hochstift zeigen die Geburt Ihres dort geborenen Kindes schriftlich innerhalb einer Woche an, nachdem Sie sich mit dem dortigen Aufnahme- büro in Verbindung gesetzt haben.

Die zur Beurkundung der Geburt notwendigen Urkunden und Unterlagen sind dort vorzulegen. Welche Unterlagen Sie benötigen, ist davon abhängig, ob Sie als Eltern miteinander verheiratet oder nicht miteinander verheiratet sind, bzw. welche Staatsangehörigkeit Sie besitzen.

Über den weiteren organisatorischen Ablauf werden Sie in Ihrer Klinik unterrichtet. Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das Standesamt.

Ist Ihr Kind nicht in einer Klinik geboren (Hausgeburt), sind Sie selbst binnen einer Frist von einer Woche zur Anzeige verpflichtet. Den Geburtsnachweis stellt der Arzt oder die Hebamme aus.
Sie erhalten gebührenfreie Geburtsbescheinigungen zur Vorlage bei der Krankenkasse (Mutterschaftshilfe), für religiöse Zwecke und zur Beantragung von Kindergeld und Elterngeld.

Einen Antrag auf Elterngeld wird den Eltern und Alleinerziehenden ca.    3 - 4 Wochen nach der Geburt bzw. nach der Anmeldung beim Standesamt automatisch zugesandt.

 

Gebühren

Die Beurkundung ist gebührenfrei.

Mitarbeiter / in Funktion Zimmer E-Mail Telefon
Finger, Horst Abteilungsleiter 122 Kontaktformular 0 62 41 / 8 53 - 34 00
Metzdorf, Eva stellv. Abteilungsleiterin 116 Kontaktformular 0 62 41 / 8 53 - 34 02
Datta, Miriam Sachbearbeiterin 121 Kontaktformular 0 62 41 / 8 53 - 34 05