Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Worms aktiv - ehrenamtliches Engagement in Worms

Sie möchten sich für Andere engagieren oder aktiv eine Sache unterstützen, die dem Gemeinwohl dient. Nicht für Geld, sondern für Anerkennung und Wertschätzung? Hier finden Sie wertvolle Infos über bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamts-Projekte, Hilfen für Bedürftige und Flüchtlinge, Aktionstage und Ansprechpartner in der Nibelungenstadt Worms.

Aktuelles & Termine Ehrenamtskarte Ehrenamtsbörse Informationen Die Koordinierungsstelle Vergangenes Preise & Ausschreibungen

 
 

Aktuelles & Termine

 
 

Weiterbildungsangebote für ehrenamtlich Aktive

Mit dem Weiterbildungsangebot für ehrenamtlich Aktive möchte Worms einen Beitrag dazu leisten, die ehrenamtlich Aktiven in der Region für ihre Arbeit zu qualifizieren und weiterzubilden. Ebenfalls soll es ein Ausdruck des Dankes und der großen Wertschätzung für das vielfältige freiwillige Engagement sein. 

Aktuelle Angebote können Sie hier einsehen. 

 

Werbekampagne #Wem Ehre gebührt

Film Wem Ehre Gebührt

Um zu zeigen, wie vielfältig das Ehrenamt in Worms ist hat der Verein "Ehrenamt für Worms" gemeinsam mit Szene 9 einen Imagefilm gedreht. Der Film soll gleichzeitig das Interesse für eine ehrenamtliche Betätigung wecken. Gefördert wurde das Projekt durch das Bundesprogramms "Demokratie leben!". Mit dabei waren außer dem Verein Ehrenamt für Worms, dem Förderkreis Heylshof, dem Technischen Hilfswerk, den Tiergartenbotschaftern Worms, dem Trägerverein Lincoln Worms und der Turngemeinde 1860 Worms mit verschiedenen Abteilungen, die Deutschlernhelfer und -helferinnen der Familienorientierten Sprachförderung - FamoS! unddie Ehrenamtsbörse der Stadt. 


Der Film wurde erstmalig am 24.10.2019 im Lincoln Theater gezeigt. Zum Video


Wer Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit hat, aber vielleicht auch nicht so genau weiß wo und wie man sich einbringen kann, kann jederzeit an die städtische Ehrenamtskoordinatorin, Veronik Heimkreitner, wenden.

 
 

Fort- und Weiterbildung

 
 

Sonstiges

 

Wasserwehr Worms

Bürger sorgen für Sicherheit

Nahezu alljährlich, vornehmlich in den Wintermonaten und/oder im Frühjahr, führen der Rhein und seine Nebenflüsse große Wassermassen, die bisweilen auch über die Ufer treten. Deiche sollen großflächige Überflutungen verhindern, müssen jedoch im Falle eines Hochwassers intensiv beobachtet werden – denn bei andauerndem Hochwasser können die Deiche aufweichen und schlimmstenfalls brechen. 

Die Ortsvorsteher und die Stadtverwaltung rufen deshalb Bürger/innen auf, sich freiwillig für eine Wormser "Wasserwehr" zu melden. Diese Helfer/innen überprüfen im Falle des Falles die Sicherheit der Deiche und schützen somit Anlieger vor einer Überflutung. 

mehr

Alle Infos auf einen Blick sowie ein Meldeformular bietet der Flyer "Wasserwehr - Bürger sorgen für Sicherheit"
 
 

siehe auch Rubrik Vergangenes

  • Jugend-Engagement-Wettbewerb 2016 - Preis für Jugendprojekt "Worms macht die Klappe auf"
  • Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar am 17.09.2016
  • weitere Projektberichte und Fotos