Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Wormser Repair-Café

Was machen Sie mit ihrem kaputten Toaster oder mit ihrem klappernden Fahrradtretlager? Wegwerfen? Vielleicht lässt es sich ja doch noch reparieren!

Reparieren statt wegwerfen!

Repair-Café-Flyer Tag der offenen Tür 2016
 

Sinn und Zweck eines Repair-Cafés ist eine Verlängerung der Nutzungsdauer von Haushaltsgeräten. Nicht immer lohnt sich eine teure Reparatur beim Fachhändler, so dass Gegenstände leider viel zu schnell in den Müll wandern und neu angeschafft werden. Doch meist sind es nur kleine Fehler, die mit dem passenden Werkzeug und technischem Verständnis behoben werden könnten.

Der Entsorgungs- und Baubetrieb initiierte 2016 das erste Wormser Repair-Café. Erfreulicherweise wird die Idee des Repair-Cafés durch die Interessensgemeinschaft Repair-Café Worms fortgeführt. In gemütlicher Runde treffen sich Techniker, Handwerker, Bastler und Tüftler und unterstützen bei Reparaturen. Das Motto lautet: Hilfe zur Selbsthilfe. Der ebwo ist Kooperationspartner des Repair-Cafés Worms.

Das Repair-Café Worms trifft sich regelmäßig. Nähere Informationen finden Sie unter:

www.repaircafe-worms.de


Die Veranstaltungen werden auch über die Internetseite Reparatur-Initiativen veröffentlicht:

www.reparatur-initiativen.de/reparatur-initiativen-detail/repaircafe-worms

 

Kontakt

Info-Button

Abfallberatung (ebwo)